eMail
Bennerelement-Afrika
E-Wurf

Safari+Akbar06klein

Vater: Danakil`s Akbar (Aby var.) sorrel
Blutgruppe A, PK + PRA normal
 Akbar lebt bei Fam. Hinke in der Cattery Danakil

Mutter: Int. Ch. Danakil’s Safari,  blau
Blutgruppe A, PK Träger, PRA normal
mehr Infos und Bilder gibt es auf Safari`s Seite

Am 16. Oktober 2008 schenkte uns Safari unseren E-Wurf.

2 Somali Mädchen in sorrel und
2 Abessinier var. Kaerchen wildfarben sowie 1 Abessinier var.  Mädchen ebenfalls wildfarben.
 

 

Stammbaum-Cosima-Mini03

Die letzten Bilder von diesem Wurf. Am kommenden Wochenende ziehen Emotion + Enduro aus.

Emiko-20-Jan.091022. Jan. 2009
Die kleine Emiko ist
uns ans Herz
gewachsen. Wir mögen ihr Profil und werden sie auf Zuchttauglichkeit beobachten. Vorläufig ist sie nicht zu vergeben.

Emiko-20-Jan.090722. Jan. 2009
Emiko. Solche Profile wünschen wir uns bei unseren Zuchttieren.

Emotion-20-Jan.091422. Jan. 2009
Emotion war in der Entwicklung schneller sie zieht am kommenden Wochenende nach Freiburg.

Emotion-20-Jan.090122. Jan. 2009
noch einmal Emotion, mach´s gut kleine Motte!

Enduro-22.01.090722. Jan. 2009
Katerchen Enduro hatte keine Lust auf Fotos. Dies waren die beiden einzigen WEB fähigen Bilder. Alle anderen zeigen verwischte Schatten.

Enduro-22.01.090522. Jan. 2009
Am Wochenende bekommt er neue Kumpels bei Familie Lanners. Zusammen mit einem Burma- und einem Aby Kastraten wird das eine richtige Katerklicke. Enduro gefällt uns vom Kopf her sehr gut. Leider haben wir zwei Halbschwestern, sonst hätten wir ihn gern zum Vater eines Wurfes gemacht ;-)

3.Jan.E-Wurf1603. Januar 2009
wie man sieht, sind aus den Babys hübsche Kätzschen geworden.

von links: Extreme, Étoile, Emotion, Enduro und Emiko.

3.Jan.E-Wurf12 03. Januar 2009
die Zwerge sind noch etwas verschlafen. Von links: Étoile, Emotion, Enduro, Extreme. Emiko ist noch nicht aufgestanden.

3.Jan.E-Wurf10 03. Januar 2009
Die beiden Kater Enduro und Extreme.
Die Jung´s sind gute Kumpel, lieben Essen und auch menschlichen Streicheleinheiten sind beide nicht abgeneigt. Den inzwischen deutlich leichteren Mädchen sind sie beim Raufen deutlich überlegen.

3.Jan.E-Wurf11 03. Januar 2009
Étoile und Emotion sind noch nicht sicher, was Frauchen mit dem schwarzen Kasten vorhat. Na, wenigstens tut der Blitz nicht weh.
Schwesterchen Emiko hat sich am Bein verletzt und ist nicht in Fotolaune.

Enduro-29.12.0829.12.2008
Katerchen Enduro sieht auf den Fotos immer so schüchtern aus. Dabei ist er ständig zu einem Spielchen aufgelegt und schnurrt wie ein Mopped sobald man ihn berührt. Er sucht Nachts Körperkontakt und liebt es gestreichelt zu werden. Schüchtern ist er ganz und gar nicht!

Emotion-29.12.0929.12.2008
Emotion ist die ruhigere der beiden Somalimädchen. Dass bedeutet nicht, dass sie ruhig wäre ;-) aber im Gegensatz zu ihrer Schwester lässt sie sich in den Spielpausen auch gern mal streicheln.

Emotion-29.12.0729.12.2008
Noch einmal Emotion.

Extreme-29.12.1129.12.2008
Katerchen Extreme ist inzwischen der schwerste Brocken im Wurf. Mit 11 Wochen wiegt er 1350 Gramm und ist damit seiner leichtesten Schwester 200 Gramm voraus. Extreme hat einen coolen Look und ist am schnellsten am Futternapf.

Er ist vergeben.

Emiko-29.12.0729.12.2008
Emiko ist einfach eine süße Maus. Sie ist die frechste im Wurf und hält noch nichts vom Schmusen mit Menschen.

Sie ist vorläufig reserviert.

Etoile-29.12.0229.12.2008
Die kleine Étoile hat bereits ein tolles Ticking und eine schöne warme Farbe. Leider wirkt sie durch den Blitz hier etwas kalt. Zudem hat sie Safaris Püppchengesicht geerbt. Sie ist eine liebe Maus und vorsichtiger alls alle anderen. Sie liebt es gestreichelt zu werden und ist fest vergeben.

Emotion10 11.12.2008
endlich gibt es neue Kittenbilder. Hier zeigt Emotion dass sie nicht in Fotolaune ist. Ganz schön schwierig, so muntere Kitten scharf auf´s Bild zu bekommen.

Emiko-Emotion-Extreme.1011.12.2008
Erich muss als Kameraassistent eingespannt werden um die Zwerge einigermaßen am Platz zu halten.

Hier sind Emiko (links), Etoile (hinten) und Extreme (vorn) zu sehen.

Etoile1011.12.2008
Die kleine Étoile ist die leichteste im Wurf. 200 Gramm trennen sie inzwischen von ihren dicken Brüdern.

Étoile ist das liebe Kind aus dem Wurf, lässt sich auch gern mal kraulen und die gewagtesten Sprünge überlässt sie ihren roten Schwestern.

Extreme1011.12.2008
Katerchen Extreme ist der farbigste der 3 Abys. Zusammen mit seinem Bruder nimmt er die Mädels hart ran beim Ringen.

E-Kitten1013.12.2008
Die heutigen Bilder stammen aus der Kamera von Rose von der Cattery Mojave. Für Rose waren die Kätzchen auch so lieb mehr oder weniger still zu posieren.

Emiko-Emotion1013.12.2008
Emiko + Emotion.
wir haben Probleme auf dem Foto zu bestimmen wer wer ist. Beide sehen sich sehr ähnlich, Emiko hat das wuscheligere Fell aber das sind nur Nuancen.

Emiko-Emotion1113.12.2008
noch einmal die beiden Somalis. Hier sieht es aus als wäre Emiko links und Emotion rechts.

Enduro1013.12.2008
Katerchen Enduro schläft. Ihm ist die Fotografin egal.

Etoile1213.12.2008
die süße Étoile ist ein kleiner Herzensbrecher. Mit ihrem hübschen Puppengesichtchen bricht sie alle Herzen.

Emotion1113.12.2008
Dieses Kätzchen dürfte Emotion sein. Emotion hat etwas mehr Kinn als ihre Schwester und sieht weniger struppig aus.

Extreme1113.12.2008
Dieser hübsche Kater ist Extreme. Er hat Rose im Sturm erobert und wird im Januar nach Schweden ziehen.

Extreme1313.12.2008
Noch einmal der Auswanderer, der jetzt offiziell
 ´Kalahari-Sun´s Extreme of Mojave` heißt.

Etoile1113.12.2008
Étoile möchte nicht auswandern. Sie bevorzugt es an das weiche Fall von Mami Safari gekuschelt zu dösen.

 

E-Kitten-15.11.0216.11.2008 - Mein Lieblingsfoto von heute. Alle Kitten sind drauf und keines zeigt mir den Rücken. Alle anderen 30 Bilder dieses Versuches hatten verwischte, wegspringende oder umgedrehte Kitten in der Gruppe.

E-Kitten-15.11.0316.11.2008
Hier der Unterschied zwischen Aby und Somali. Inzwischen sind wir sicher, dass alle wildfarbenen Kitten Abys sind.
Links ist einer der beiden Kater, den wir wegen dem Fleck auf der Nase momentan ´´ Pünktchen`` nennen. Das Mädchen rechts ist Emiko, sie hat bereits eine beachtliche Menge Fell entwickelt und sieht wie ein Wattebausch aus.

E-Kitten-15.11.Emotion06
16.11.2008
Das zweite sorrel Mädchen ist weniger flauschig. Auch wenn es auf den Fotos anders aussieht, sind sie in der Farbe so gut wie gleich. Emotion sieht leichter aus, aber das täuscht, Emiko hat nur mehr Fell.

E-Kitten-15.11.09
16.11.20085 kleine Katzenkinder lassen sich nicht besser hüten als ein Sack Flöhe.
Hier der Versuch, es mit Vorsingen zu versuchen ;-)

Kater-1-46

Kater-1-50

03. November 2008 Die Zwerge sind nun 2,5 Wochen alt und gedeihen prächtig. Hier der erstgeborene Kater. Zur Zeit hat er die schönste Farbe...
 

Boy-5-42

Boy-5-48

03. November 2008 ... dafür glänzt sein dicker Bruder mit dem schöneren Profil. Aber das kann sich alles noch ändern.
 

Emiko01

Emiko02

03. November 2008. Mädchen Nummer 1 hat heute den schönen Namen Emiko bekommen. Der Name kommt aus dem Japanischen und bedeutet ´´Sonne`` , was wir sehr passend finden für ein Mädchen in sorrel.
 

Emotion01

Emotion02

03. November 2008  Unser 2. Mädchen haben wir ´´Emotion`` getauft. Bis jetzt hat sie das niedlichste Köpfchen.
 

Étoile02

Étoile01

03. November 2008   Um bei den Himmelskörpern zu bleiben gaben wir unserem Mädchen Nummer 3 den schönen Namen ´´Étoile``, was auf Französch Stern bedeutet.
 

Hier sind die ersten Einzelfotos vom 19.10.2008. Es ist der 3. Lebenstag der Babys.

No1-01

No1-02

Die ersten beiden Fotos zeigen den erstgeborenen Kater. Nummer 1, Abessinier var.
 

No-2-01

No-2-02

Dieses sorrel Mädchen wurde als 2. Kitten geboren. Nummer 2, Sehr wahrscheinlich Somali.
 

No-3-01

No-3-02

Kitten Nummer 3 ist ebenfalls ein sorrel Mädchen. Auch sie ist wahrscheinlich Somali. Da wir die beiden Mädchen noch nicht unterscheiden können, haben wir No. 3 mit Nagellack markiert.
 

No5-01

No5-02

Das zuletzt geborene Kitten ist ein wildfarbendes Mädchen. Ihre Öhrchen scheinen sehr tief zu sitzen. Wir vermuten, sie ist eine Abessinier var, sind aber noch nicht sicher.
 

No4-01

No4-02

Kitten Nummer 4 ist dann wieder ein kleiner Kater. Der kleine Mann ist wildfarben, über die Haarlänge denken wir noch nach ;-)Bei Tageslicht ist er gut von seinem Bruder zu unterscheiden, bei Zimmerlicht sehen sich die beiden aber so ähnlich, dass wir einen der beiden markiert haben.
 

E-W1.Tag06
Hier sind die ersten Fotos 2 Stunden nach der Geburt. Safari hat noch keine für sie selbst bequeme Position gefunden um die hungrige Meute zu säugen. Alle sind munter und ständig damit beschäftigt, sich an der Milchbar zu halten.

E-W1.Tag000

E-W1.Tag02

E-W1.Tag01Das rechte Katerchen hat eine besonders warme Farbe, er leuchtet regelrecht. Wir vermuten, er ist ein Abessiner.

Die beiden sorrel Kitten sind von der Farbe und Fellstruktur gleich. Die Farbe ist ein sehr intensives braun. Die beiden sind vermutlich Somalis.

Die anderen beiden wildfarbenen Kitten sind von der Farbe und Fellstrucktur gleich. Bei diesen beiden wird die Haarlänge noch länger ein Rätsel bleiben.
Da diese beiden Katze und Kater sind, werden wir bei diesem Wurf nur die beiden sorrel Mädchen markieren müssen.

(c) 2005-aktuelles Datum
 Elke Smidt (Webmaster)
IMPRESSUM

Logo TICAMitglied Nr. RI-1900-EN

CFA-Link CFA registrierte Cattery
Nummer  220203

Logo-KVL1Mitglied bei KVL e. V. Nr. 3109

 

[Home]

unsere Somalis, Somalikatzen, Somali, Samali-Katze, Somali-Katzen, Somali-Katze, Somali, Somalis, Somalizüchter, Somali Cattery, Somali, Online, Somalis Online